Chili Con Carne Fitnesstrainer Personaltrainer Personal Trainer Wien

Chili Con Carne

Du glaubst du kannst nicht kochen? Dann probier dieses Rezept aus. Es ist eigentlich nur ein Zusammenwerfen von Zutaten, es kocht sich quasi von selbst.

Aber trotzdem noch eine klitzekleine Vorwarnung: Ich würde bei diesem Chili Con Carne nicht zwei Teller innerhalb von 10min kurz vor einem Date hinunterschlingen. Aber gut, das würde ich auch bei keinem anderen Chili Con Carne Gericht empfehlen. Mal abgesehen von dieser akuten Explosionsgefahr, ist dieses Gericht köstlich!

 

Chili Con Carne

 

Zutaten:

 

Chili Con Carne Fitnesstrainer Personaltrainer Personal Trainer Wien

 

1kg Faschiertes

1 Dose weiße Bohnen

2 Dosen rote Bohnen

2 Dosen Tomaten

1 Dose Mais

4 Paprika

4 Esslöffel Ketchup

4 Knoblauchzehen

2 Zwiebel

Chili nach Bedarf

1 Suppenwürfel

Basilikum

Salz&Pfeffer

 

Zubereitung:

 

Zuerst schäl die Zwiebeln, wasch die Paprika, öffne die Dosen und leer den Saft weg.

Jetzt erhitze etwas Butter in einem Topf und gib das Faschierte dazu.

Als nächstes die Zwiebel und Paprika in kleine Würfel schneiden und die Chili kleinhacken. Wenn du nicht so schnell schneiden kannst, dann mach das bereits bevor du das Fleisch in den Topf gibst.

Wenn das Fleisch durch ist, nimm es aus dem Topf und halte es warm (Ich gebe es auf einen Teller und stell einen Mikrowellendeckel drüber).

Chili Con Carne Fitnesstrainer Personaltrainer Personal Trainer Wien

 

In den selben Topf etwas Olivenöl geben und die Zwiebel und Paprika darin anbraten. Währenddessen die Knoblauchzehen reinpressen und die Chili dazugeben.

Chili Con Carne Fitnesstrainer Personaltrainer Personal Trainer Wien

 

Den Suppenwürfel in einem Glas mit heißem Wasser auflösen und zum Ablöschen in den Topf leeren. Dann gib alle Bohnen, die 4 Esslöffel Ketchup und die zerquetschten Dosentomaten hinein (Du kannst sie auch vorher schneiden, ich finde es so jedoch einfacher. Pass nur auf, dass du nicht die ganze Küche vollspritzt 😉 ).

Chili Con Carne Fitnesstrainer Personaltrainer Personal Trainer Wien

 

Ein paar Minuten (fünf reichen) köcheln lassen, dann gibst du Basilikum und Mais hinzu und rührst um.

Chili Con Carne Fitnesstrainer Personaltrainer Personal Trainer Wien

 

Als letztes nur noch das Fleisch unterrühren und warten bis es aufkocht.

Chili Con Carne Fitnesstrainer Personaltrainer Personal Trainer Wien

 

Salzen und pfeffern und das war’s auch schon.

Chili Con Carne Fitnesstrainer Personaltrainer Personal Trainer Wien

 

Ist in wenigen Minuten erledigt und schmeckt superlecker. Egal wie oft du es aufwärmst. Ist also perfekt geeignet um es vorzukochen und in die Arbeit mitzunehmen.

Chili Con Carne Fitnesstrainer Personaltrainer Personal Trainer Wien

 

Lass es dir gut schmecken.

 

Dein Fitnesstrainer Wien,

Christian Gottlieb

 

 

Kommentar verfassen